Platzregeln Golfanlage Südeifel Baustert GmbH 

Boden in Ausbesserung

ist durch blaue Pfähle und/oder blaue bzw. weiße Einkreisungen gekennzeichnet. Es muss Erleichterung in Anspruch genommen werden (R 25-1) 

Steine im Bunker

sind bewegliche Hemnisse (R24-1) 

Wege und sonstige Einrichtungen:

Befestigte Wege, Bänke, Abschlagtafeln, Pflasterflächen, Hütten, Regner, Schachtdeckel und Entfernungsmarkierungen in Fairwaymitte, sind unbewegliche Hemmnisse (R24-2) 

Aus (R27-1)

wird durch weiße Pfähle gekennzeichnet

Entfernungsmarkierungen:

Die Entfernungsangaben gelten bis Grünanfang:

  • grüne Pfähle mit 3 weißen Streifen bzw. gelbe Markierung in der Fairwaymitte
    = 200 m
  • grüne Pfähle mit 2 weißen Streifen bzw. rote Markierung in der Fairwaymitte
    = 150 m
  • grüne Pfähle mit 1 weißen Streifen bzw. weiße Markierung in der Fairwaymitte
    = 100 m

Die Pfähle der Entfernungsmarkierungen sind bewegliche Hemmnisse (R24-1) 

Entfernungsmesser

Für alle Spiele auf dem Platz, darf ein Spieler sich über Entfernungen informieren, indem er ein Gerät verwendet, das ausschließlich Entfernungen misst. Benutzt ein Spieler während der festgesetzten Runde ein Gerät, mit dem andere Umstände geschätzt oder gemessen werden können, die sein Spiel beeinflussen können (z. B. Steigung, Windgeschwindigkeit, Temperatur usw.), so verstößt der Spieler gegen Regel 14-3, wofür die Strafe Disqualifikation ist, ungeachtet ob die zusätzliche Funktion tatsächlich benutzt wurde.

Download: Platzregeln